Navigationssoftware übersetzen

Navigationssoftware ins Griechische übersetzen

Screenshot NaviSeit 2004 wurden zunächst für einen bekannten Navigationsgerätehersteller neben Bedienungsanleitungen, Broschüren und Flyer auch die Software der Geräte bzw., später, der Apps ins Griechische übersetzt.

Während die Übersetzung der Bildschirmtexte keine große Schwierigkeit darstellt, ist die Übersetzung und Anpassung der Sprachanweisungen eine kleine Herausforderung, da diese Texte nicht als einzelne, vollständige Sätze vorhanden sind, sondern als Teilsätze oder einzelne Wörter, die nachher miteinander automatisch vom Programm zu vollständigen Sätzen zusammengefügt werden. Ziel ist es also dafür zu sorgen, dass die übersetzten Texte in allen erdenklichen Kombinationen zusammenpassen und nicht als künstlich zusammengebastelt empfunden werden.

Es handelt sich also eigentlich nicht nur um eine Übersetzung, sondern vielmehr um ein… Puzzle, was am Schluss zu ein richtiges, für den Benutzer verständliches, Ergebnis führen muss.

Für die Anpassung und Übersetzung wurde auf Kundenwunsch vorwiegend Across und Excel eingesetzt.

Insgesamt wurden bisher die Navigationsanweisungen von 3 Navigationsgeräteanbietern aus dem Deutschen (teilweise auch aus dem Englischen) ins Griechische übersetzt. Darüber hinaus auch diverse Navigationstexte zu verschiedenen Apps in Fahrzeug-Entertainment-Systeme verschiedener Kfz-Hersteller.

Ausstattung (Software-Hardware) als Übersetzer

Eine kurze Übersicht der Hardware und Software, welche für Ihre Übersetzungen ins Griechische eingesetzt wird:

Betriebssysteme

  • Windows 10 Pro N (English)
  • Windows 7 Professional 64bit (English)
  • Windows XP (English)
  • Linux Mint
  • Mac OS X 10.6.3

Textbearbeitung

  • MS Office 2016 Business
  • MS Office 2010 Small Business Greek (Word, Excel, PowerPoint)
  • MS Office 2010 Proofing Tools (German, Greek, English, French)
  • MS Office 2011 for MAC (Word, Excel, PowerPoint)
  • MS Access 2013
  • TextPad
  • Notepad++
  • Poedit
  • Bearbeitungsmöglichkeit von PageMaker/FrameMaker-Dateien (PM-, FM- oder MIF-Dateien) und InDesign-Dateien

CAT-Tools

  • Transit  seit 1999 (momentan NXT)
  • Across seit 2005 , momentan Version 7 Premium.
  • SDL-Trados seit 2002. Aktuelle Version: SDL Trados Studio 2019
  • SDL Passolo Translator Edition 2018
  • sonstige (PoEdit, etc.)

Hardware

  • Desktop PC (IntelCore i7, 32GB RAM, 500GB SSD + 2x 1TB HDD)
  • Desktop PC (Intel Core i7, 16GB RAM, 150 GB + 1TB HDD, 2GB Grafikkarte)
  • Notebook Lenovo ThinkPad T540p (Intel Core i5, 16GB RAM)
  • MAC Mini (8GB)
  • Monitor 1 (ASUS 26), Monitor 2 (EIZO 24)
  • Externe Festplatten
  • Canon MX420, Canon TR4551
  • Smartphone / Tablet

Internet

  • Broadband connection (VDSL) 50 Mbps
  • HSDPA connection (7,2 Mbps)

Internet Browser

  • Microsoft Edge Chromium
  • Firefox
  • Palemoon
  • Safari

Sonstiges

Nähere Informationen …